Allgemeines

Der Hobbyfunk, welcher sich unter der Bezeichnung SRD (Short Range Device - ehemals LPD, Low Power Device, genannt) versteckt ist nur eine von vielen Funkanwendungen, welche sich im 70cm-ISM Bereich bewegen. Die ISM Bereiche, von denen es mehrere im gesamten UKW-Spektrum gibt, sind für Anwendungen im Industriellen und medizinischen Bereich gedacht. Besonders industrielle Anwendungen wie Garagentor-Öffnern, Zentralverriegelungen für Kraftfahrzeuge oder drahtlose Lautsprecher und HiFi-Kopfhörer belegen in den letzten Jahren immer mehr diese Bereiche.

SRD ist einer dieser ISM-Anwendungen und bezeichnet einen Sprechfunk mit sehr geringer Leistung welcher sowohl anmelde- als auch gebührenfrei und damit für jedermann zugänglich ist.

Leider teilt sich der 70cm-ISM Bereich und damit auch der SRD-Sprechfunk seinen Frequenz-Bereich mit dem 70cm-Amateurfunk-Band, so daß es immer wieder zu Kollisionen und Streitigkeiten zwischen LPD-Hobby- und Amateurfunkern gekommen ist.